Comune di Corte Franca

Die Gemeinde Corte Franca entstand 1928 durch den Zusammenschluss der Ortsteile Borgonato, Colombaro, Nigoline und Timoline. 

Bei Ausgrabungen zur Torfgewinnung in der Nähe des heutigen Naturschutzgebiets „Torbiere“ wurden Spuren aus dem Mesolithikum und Neolithikum gefunden, sowie Pfeilspitzen und Dolche aus der Kupfer- und Eisenzeit. Corte Franca zeichnet sich durch das Vorhandensein von Weinbergen und zahlreichen, oft familiengeführten Weingütern aus, die sich hauptsächlich der Herstellung von Franciacorta und der Verbreitung des Made in Italy im Ausland widmen.

comune corte franca

MAIN PARTNERS

logo michelin
CNMI Camera Nazionale della Moda Italiana
Porsche Carrera Cup Italia
1000 Miglia

TECHNICAL
PARTNERS

Slow Food
Parmigiano Reggiano
Calvisius
Acqua Panna
San Pellegrino
Valoritalia

EDUCATIONAL
PARTNERS