Franciacorta Satèn

Chardonnay (vorherrschend), Pinot Blanc bis maximal 50%.

Die Weichheit des Geschmacks wird durch eine sorgfältige Auswahl der Grundweine und den niedrigeren Druck in der Flasche, maximal 5 Atmosphären, erreicht. Die obligatorische Mindestdauer des Ausbaus auf dem Hefesatz beträgt 24 Monate.

Äußerst feine und beständige Perlen, beinahe cremig. Strohgelbe, auch intensive Farbe mit grünlichen Reflexen, nuanciertes, aber eindeutiges Bouquet nach reifen Früchten, begleitet von zarten Noten weißer Blumen und, auch gerösteten, Schalenfrüchten (Mandel und Haselnuss). Angenehme Würze und Frische harmonieren mit einer angeborenen Weichheit, die an die zarten Empfindungen von Seide erinnert.

Brut.

Aussehen

Intensives Strohgelb. Feine und beständige Perlen.

Geruch

Nuanciertes, aber eindeutiges Bouquet nach reifen weißen und gelben Früchten, begleitet von zarten Noten weißer Blumen und, auch gerösteten, Schalenfrüchten, (Mandel und Haselnuss).

Geschmack

Angenehme Würze und Frische harmonieren mit einer angeborenen Weichheit und Cremigkeit, die an die zarten Empfindungen von Seide erinnern. Am Gaumen bestätigen sich die Geruchswahrnehmungen von Blumen, gelben Früchten, angenehmen Vanille- und Butternoten (wenn in Holz gereift). 

ZUORDNUNGEN NACH GESCHMACKSRICHTUNGEN

Brut

  • Vorspeisen mit Meeresfrüchten
  • Krustentiere
  • Delikate Gemüse-Risotto
  • Erste und zweite Gänge mit Fisch und weißem Fleisch
  • Nicht allzu lange gereifte Käsesorten
  • Risotto mit grünem Spargel und Radicchio
  • Sushi
  • Brathähnchen mit knusprigem Gemüse
  • Hummer nach katalanischer Art*

*besonders empfehlenswert mit Franciacorta Satèn Jahrgangswein oder Reserve.

MAIN PARTNERS

logo michelin
CNMI Camera Nazionale della Moda Italiana
Porsche Carrera Cup Italia
1000 Miglia

TECHNICAL
PARTNERS

Slow Food
Parmigiano Reggiano
Calvisius
Acqua Panna
San Pellegrino
Valoritalia

EDUCATIONAL
PARTNERS