Pfarrkirche von Sant’Andrea

Der Legende nach wurde die „Pieve di Sant’Andrea“ im 6. Jahrhundert vom Bischof St. Virgil gegründet, wahrscheinlich auf den Überresten eines römischen Tempels. Ein Beweis für die antiken Ursprünge sind Dokumente aus dem 16. Jahrhundert, die die Bestattung des heiligen Bischofs in der Krypta bezeugen.

Die Pfarrkirche beherbergt Werke berühmter Künstler und Meister, die sie im Laufe der Jahrhunderte bereichert haben, um ihr ihr heutiges Aussehen zu geben. Das Innere wurde ab dem 19. Jahrhundert vom Architekten Rodolfo Vantini renoviert und beherbergt interessante Werke wie die Fresken von Angelo Inganni und den Erzengel Michael von Francesco Hayez. Der sehr hohe romanische Glockenturm dominiert das Äußere in der Mitte der Fassade und ist wahrscheinlich ein Werk der Magistri Comacini aus dem 7. bis 11.Jh.

Öffnungszeiten:

Jeden Tag: 9:00 – 18:00

 

Pieve Sant Andrea
Pieve Sant Andrea
SonstigesAbteien und Kirchen

MAIN PARTNERS

logo michelin
CNMI Camera Nazionale della Moda Italiana
Porsche Carrera Cup Italia
1000 Miglia

TECHNICAL
PARTNERS

Slow Food
Parmigiano Reggiano
Calvisius
Acqua Panna
San Pellegrino
Valoritalia

EDUCATIONAL
PARTNERS