Castello di Provaglio e Chiesa di San Rocco (Schloss Provaglio und Kirche San Rocco)

Der historisch-archäologische Bereich ist frei zugänglich und verfügt über Erläuterungstafeln für Besucher. Die Kirche San Rocco kann auf Anfrage bei der Gemeinde Provaglio d’Iseo besichtigt werden.

Die Burg von Provaglio, die von der Familie Oldofredi zwischen dem 13. und 14. Jahrhundert erbaut wurde, liegt strategisch günstig auf dem Berg oberhalb des bewohnten Gebiets, dem „Piano delle Viti“. Bei archäologischen Untersuchungen in diesem Gebiet wurden Keramikfragmente aus der Bronzezeit und Spuren von spätmittelalterlichen Siedlungen gefunden. Wie aus einigen historischen Dokumenten hervorgeht, wurde die Burg wahrscheinlich im ersten Jahrzehnt des 15. Jahrhunderts zerstört, wahrscheinlich aufgrund von Konflikten zwischen den Familien Malatesta und Visconti, wobei letztere mit den Oldofredi verbündet waren. 

Die Kirche San Rocco wurde, wie ihre unkonventionelle Struktur vermuten lässt, 1868 innerhalb der Stadtmauern auf einem bereits bestehenden Gebäude eröffnet, das wahrscheinlich zur Kirche Sant’Ambrogio gehörte.

 

Der historisch-archäologische Bereich ist frei zugänglich und verfügt über Erläuterungstafeln für Besucher. Die Kirche San Rocco kann auf Anfrage bei der Gemeinde Provaglio d’Iseo besichtigt werden.

il castello provaglio e chiesa s rocco
SonstigesMuseen und historische Stätten

MAIN PARTNERS

logo michelin
CNMI Camera Nazionale della Moda Italiana
Porsche Carrera Cup Italia
1000 Miglia

TECHNICAL
PARTNERS

Slow Food
Parmigiano Reggiano
Calvisius
Acqua Panna
San Pellegrino
Valoritalia

EDUCATIONAL
PARTNERS