Ruderi del Castello Lantieri (Ruinen der Burg Lantieri)

Die Ruinen der Burg Lantieri befinden sich auf dem Gipfel des Hügels, im südlichen Teil des Stadtzentrums von Paratico. Die Festung, deren Bau auf eine Periode zwischen dem 12. und 13. Jahrhundert zurückgeht, nutzte ihre strategische Lage hoch über dem Iseosee und ist mit Befestigungen aus Sarnico-Stein und Zufahrtsstraßen am Übergangspunkt zum Ufer des Gebiets von Bergamo ausgestattet. 

Ein großer Turm, der auf vier Ebenen aus Stein gebaut wurde und fast 15 Meter hoch ist, stellt das älteste Gebäude auf dem Gelände dar, wobei das ursprüngliche Volumen im wesentlichen sehr gut erhalten ist. Im Süden dieses Bereichs, in der Nähe des Mauerrings, befand sich die Kirche San Silvestro, deren Lage noch heute an einer Erhöhung der Mauer zu erkennen ist.

Nur von außen zu besichtigen.

 

i ruderi castello lantieri
castello lantieri
SonstigesMuseen und historische Stätten

MAIN PARTNERS

logo michelin
CNMI Camera Nazionale della Moda Italiana
Porsche Carrera Cup Italia
1000 Miglia

TECHNICAL
PARTNERS

Slow Food
Parmigiano Reggiano
Calvisius
Acqua Panna
San Pellegrino
Valoritalia

EDUCATIONAL
PARTNERS