Torre in pietra a merli ghibellini (Steinturm mit ghibellinischen Zinnen)

In der Ortschaft Adro sind vom mittelalterlichen Verteidigungssystem der Gegend ein Steinturm mit ghibellinischen Zinnen und tetragonalem Grundriss, sowie die Ruinen der Zugbrücke am Eingang der alten Burg erhalten.

Der Turm aus dem 13. Jahrhundert steht auf einer Anhöhe an den Hängen des Monte Alto, während die Überreste der Burg von einer anderen Anhöhe gegenüber zu sehen sind. Nach dem Bau der Kirche San Giovanni Battista am Ende des 18. Jahrhunderts wurde der Turm zum Glockenturm des Dorfes Adro.

SonstigesMuseen und historische Stätten

MAIN PARTNERS

logo michelin
CNMI Camera Nazionale della Moda Italiana
Porsche Carrera Cup Italia
1000 Miglia

TECHNICAL
PARTNERS

Slow Food
Parmigiano Reggiano
Calvisius
Acqua Panna
San Pellegrino
Valoritalia

EDUCATIONAL
PARTNERS