Historische fotografische Route

„Clusane, wie es einmal war“ ist ein Rundgang, der aus 9 Tafeln besteht, die an bestimmten Stellen im historischen Zentrum des Ortes aufgestellt wurden, um dem Besucher die Möglichkeit zu geben, die Umgebung zu sehen, wie sie vor sechzig Jahren war, und ihre Entwicklung zu verfolgen.

Auf den Tafeln werden die Schwarz-Weiß-Bilder durch einen Hintergrund verstärkt, der an die Bewegung der Wellen erinnert. Sie werden von weiteren wertvollen Informationen begleitet, die den Betrachter dazu anregen, den Besuch fortzusetzen, um das Clusane zu entdecken, das einst war.

Die Installationen wurden zu Ehren des Meisters Carlo Lanza, dem Gründer der „Cooperativa Pescatori“ (Fischereigenossenschaft), geschaffen, der seinen Mitbürgern ein reiches fotografisches Archiv hinterlassen hat, Frucht eines Lebens, in dem er immer wieder die Stimmungen, Ausdrücke und Gesichter seines Heimatortes festgehalten hat.

clusane com'era
SonstigesMuseen und historische Stätten

MAIN PARTNERS

logo michelin
CNMI Camera Nazionale della Moda Italiana
Porsche Carrera Cup Italia
1000 Miglia

TECHNICAL
PARTNERS

Slow Food
Parmigiano Reggiano
Calvisius
Acqua Panna
San Pellegrino
Valoritalia

EDUCATIONAL
PARTNERS