Il Borgo del Maglio

Borgo del Maglio di Ome besteht aus einem Kern ländlicher Gebäude von großem historischen und kulturellen Wert. Innerhalb der Mauern beherbergt der Komplex das Museum Maglio Averoldi und das Hausmuseum Pietro Malossi.

Das Maglio Averoldi ist das letzte Überbleibsel der antiken Kunst des „Bruzafèr“, einer Technik der Eisenbearbeitung zur Herstellung von Werkzeugen und Einrichtungsgegenständen. Im Maglio werden die gesamte Ausrüstung und zahlreiche Werke des Meisterschmieds Andrea Averoldi aufbewahrt, der seine Tätigkeit 1984 einstellte. 

Das Hausmuseum beherbergt wertvolle Antiquitäten, die Pietro Malossi über die gleichnamige Malossi-Stiftung gestiftet hat: Gemälde, Möbel, Zeichnungen und eine kostbare Auswahl an Feuer- und Blankwaffen.

Apertura stagionale.

Orari:
marzo – ottobre – novembre: sabato 10 – 12, domenica e festivi: 15 – 17.
Aprile- settembre: sabato, domenica e festivi 10 -12/ 15 – 18.

Possibilità di visita infrasettimanale, su prenotazione, per gruppi, con minimo 10 giorni di anticipo sulla data prescelta.

borgo del maglio
il Borgo del Maglio

Die Location

Mood
  • Für Familien
  • Für Veranstaltungen
  • Für Geschäftstreffen
  • Künstlerisch

Informationen

Dienstleistungen
  • Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderungen
  • Parkplatz
  • Tagungs-/Konferenzraum
Gesprochene Sprachen
  • Englisch
Sitzungssaal
40 posti, proiettore, impianto audio
SonstigesMuseen und historische Stätten

MAIN PARTNERS

logo michelin
CNMI Camera Nazionale della Moda Italiana
Porsche Carrera Cup Italia
1000 Miglia

TECHNICAL
PARTNERS

Slow Food
Parmigiano Reggiano
Calvisius
Acqua Panna
San Pellegrino
Valoritalia

EDUCATIONAL
PARTNERS