Cantine Manessi

Die Cantine Manessi begannen bereits in der Nachkriegszeit sich mit Wein zu beschäftigen, als der Großvater Luigi, ein Bäcker, sein Brot gegen Trauben tauschte, um diese dann zu vinifizieren und diese Produktion zu verkaufen, wobei er einen guten Erfolg erzielte. Später machte sein Sohn Isidoro den Weinbau zu seinem Beruf und wurde Weinhändler. Im Jahr 1974 zog das Unternehmen aus dem historischen Zentrum von Monticelli Brusati an seinen heutigen Standort um, ein Lagerhaus am Anfang des Dorfes mit einem funktionalen unterirdischen Keller. Seit 1990 wird das Unternehmen von den Söhnen Isidoros, Gianluigi und Alessandro, geleitet. 

cantina franciacorta
Franciacorta

Der Keller

Gründungsjahr
1974
Marken
4
Flaschen/Jahr
40.000
Weinsorte
  • Franciacorta Rosé
  • Curtefranca DOC Weiss
  • Curtefranca DOC Rot
Weitere Keller

MAIN PARTNERS

logo michelin
CNMI Camera Nazionale della Moda Italiana
Porsche Carrera Cup Italia
1000 Miglia

TECHNICAL
PARTNERS

Slow Food
Parmigiano Reggiano
Calvisius
Acqua Panna
San Pellegrino
Valoritalia

EDUCATIONAL
PARTNERS