Girolamo Conforti

Das Weingut Girolamo Conforti wurde 2014 gegründet, als einige Winzer beschlossen sich zusammenzuschließen, um ebenfalls Franciacorta-Erzeuger zu werden, und umfasst heute Weinberge in 9 Gemeinden der Franciacorta. Diese Anordnung ermöglicht die Verwendung von Trauben aus verschiedenen Bestimmungsarealen und die Herstellung verschiedener Franciacorta-Typen nach einem agronomischen Modell, das auf biologischem, biodynamischem und integriertem Weinbau beruht. Die Produktion der Weinkellerei Girolamo Conforti liegt bei 25.000 Flaschen pro Jahr. 

Das Projekt zur Realisierung dieser Weinkellerei wurde mit der Gründung der Girolamo Conforti s.c.a., die den Namen und die Lehren des Brescianer Arzt Hieronymi Conforti übernimmt, formalisiert. In der Verflechtung von Wein, Geschichte und Kultur darf eine der ersten Publikationen nicht fehlen, die der Welt der Önologie gewidmet ist und die damalige Technik der Herstellung von Weinen durch natürliche Gärung in der Flasche veranschaulicht. Im Jahr 1570 wurde der „Libellus de vino mordaci“ gedruckt, ein Handbuch, das die Intuitionen des Abtes in Bezug auf die Weinherstellung sogar bereits vorwegnahm.

GIROLAMO
GIROLAMO

Der Keller

Gründungsjahr
2014
Hektar
40
Marken
1
Flaschen/Jahr
250.000
Landwirtschaftsmodell
  • Biologischer Weinbau
  • Integrierter Weinbau
Weinsorte
  • Franciacorta
  • Franciacorta Rosé
  • Franciacorta Jahrgangswein
  • Franciacorta Reserve
Weitere Keller

MAIN PARTNERS

logo michelin
CNMI Camera Nazionale della Moda Italiana
Porsche Carrera Cup Italia
1000 Miglia

TECHNICAL
PARTNERS

Slow Food
Parmigiano Reggiano
Calvisius
Acqua Panna
San Pellegrino
Valoritalia

EDUCATIONAL
PARTNERS