Brutell

Das Unternehmen Brutell entstand 2003 aus dem Traum und der Leidenschaft von Tiziano Bruschi, der nach jahrelanger Tätigkeit als Kellermeister seine eigenen Erfahrungen machen wollte. Die Philosophie, die die Arbeit von Tiziano seit jeher begleitet, ist darauf ausgerichtet, ein innovatives, einzigartiges Nischenprodukt zu schaffen. Das ausschließlich familiengeführte Unternehmen Brutell setzt auf Qualität und die Suche nach exzellenten Rohstoffen, um alle Weine völlig selbstständig zu produzieren.

Die Lage der Weinberge des Betriebs, die sich über 3 Hektar erstrecken, ist sehr günstig: die südliche Ausrichtung und der überwiegend lehmige Moränengrund beeinflussen die organoleptischen Eigenschaften des Weins und verleihen ihm eine besondere Struktur, während das Vorhandensein von Akazienpflanzen am Rande der Weinberge den besonderen Duft und den süßlichen Geschmack, der für ihre Blüte typisch ist, verleiht.

BRUTTEL
BRUTTEL

Der Keller

Gründungsjahr
2003
Hektar
3
Marken
5
Flaschen/Jahr
20.000
Landwirtschaftsmodell
  • Integrierter Weinbau
Weinsorte
  • Franciacorta
  • Franciacorta Rosé
Mood
  • Rustikal

Informationen

Dienstleistungen
  • Interner Weinladen
  • Besichtigungen und Verkostungen vor Ort
Weitere Keller

MAIN PARTNERS

logo michelin
CNMI Camera Nazionale della Moda Italiana
Porsche Carrera Cup Italia
1000 Miglia

TECHNICAL
PARTNERS

Slow Food
Parmigiano Reggiano
Calvisius
Acqua Panna
San Pellegrino
Valoritalia

EDUCATIONAL
PARTNERS