La Riccafana di Riccardo Fratus

Die Geschichte des Weinguts begann 1973 mit Giovanni Fratus, der nach seiner Tätigkeit in der Schweiz und in Deutschland in seine Heimat Franciacorta zurückkehrte, um Riccafana zu gründen und den langwierigen Prozess der Wiederherstellung des Weinanbaus und des Bauernhauses aus dem 15. Jahrhundert anzugehen, das zu dieser Zeit eine Ruine war. Die Weinberge von Riccafana erstrecken sich über 12 Hektar mit einer Jahresproduktion von 70.000 Flaschen.

Schon der gewählte Name macht deutlich, dass die Verbindung mit dem Territorium einer der Eckpfeiler des künftigen Unternehmens ist: Riccafana ist der Name des Gebiets, in dem sich das Weingut befindet. Giovanni hat sich immer um Exzellenz und Perfektion bemüht und das wahre Potenzial dieses Gebiets erkannt. Vom Vater Giovanni Fratus bis zum Sohn Riccardo Fratus hat sich die Unternehmensphilosophie nicht geändert, und im Hinblick auf eine kontinuierliche Verbesserung wurde im Jahr 2002 beschlossen, die gesamte Traubenproduktion auf biologischen Anbau umzustellen und die historische Kellerei zu erweitern. Auf diese Weise wird der Wert der Weinberge, die sich in optimaler Lage an den Südhängen des Monte Orfano befinden, voll ausgeschöpft.

Zeiten

Montag
09:45 - 11:45 | 14:00 - 17:00
Dienstag
09:45 - 11:45 | 14:00 - 17:00
der Mittwoch
09:45 - 11:45 | 14:00 - 17:00
Donnerstag
09:45 - 11:45 | 14:00 - 17:00
Freitag
09:45 - 11:45 | 14:00 - 17:00
Samstag
GESCHLOSSEN
Sonntag
GESCHLOSSEN

Sabato domenica si prenotazione telefonica

riccafana vino
LA RICCAFANA

Der Keller

Gründungsjahr
1973
Hektar
12
Marken
14
Flaschen/Jahr
70.000
Landwirtschaftsmodell
  • Biologischer Weinbau
Weinsorte
  • Franciacorta
  • Franciacorta Rosé
  • Franciacorta Jahrgangswein
Mood
  • Für Familien
  • Romantisch
  • Für Veranstaltungen
  • Für Geschäftstreffen
  • Für Hochzeiten
  • Künstlerisch
  • Rustikal
  • Sportlich

Informationen

Dienstleistungen
  • Interner Weinladen
  • Besichtigungen und Verkostungen vor Ort
  • Tiere sind willkommen
  • Tische im Freien
  • Möglichkeit für Veranstaltungen
  • Parkplatz
Gesprochene Sprachen
  • Englisch
  • Spanisch
Weitere Keller

MAIN PARTNERS

logo michelin
CNMI Camera Nazionale della Moda Italiana
Porsche Carrera Cup Italia
1000 Miglia

TECHNICAL
PARTNERS

Slow Food
Parmigiano Reggiano
Calvisius
Acqua Panna
San Pellegrino
Valoritalia

EDUCATIONAL
PARTNERS